Startseite zum Menü
Abbadia San Salvatore
Am Südhang des Monte Amiata, etwa 75 Kilometer südlich von Siena, liegt Abbadia San Salvatore. Der Ort verzaubert mit seinem mittelalterlichen Ortskern.
Abetone
Abetone liegt an der nördlichen Grenze der Toskana und ist die hiesige größte Wintersportregion. 30 Skipisten warten auf Skifahrer, Snowboarder und Rodler. Im Sommer bietet der Ort angenehm milde Temperaturen für Urlauber, Wanderer und Radfahrer.
Anghiari
Die Gemeinde Anghiari liegt oberhalb des Valtiberina in der Provinz Arezzo, etwa 100 km südöstlich von Florenz in der Toskana von Italien. Anghiari ist für seine Antiquitäten-Läden und Restauratoren bekannt.
Arezzo
Arezzo ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz der Toskana in Italien. Die viert größte Stadt der Toskana hat einen eindrucksvollen Duomo mit mehreren schönen Glasgemälde.
Bibbiena
Bibbiena liegt etwa 60 km östlich von Florenz in der Toskana von Italien. Eine Stadt für Urlauber die Wert auf künstlerische und kulturelle Sehenswürdigkeiten legen.
© Caroline Schott
Borgo San Lorenzo
Mitten in dem beschaulichen Tal der Sieve an den südlichen Hängen der Apenninen liegt Borgo San Lorenzo in der Toskana von Italien. Ein mittelalterlicher Stadtkern und Stadttoren zeichnen das Stadtbild. Eine malerische Stadt für romantische Urlauber.
Calci
Nur wenige Kilometer östlich von Pisa und 60 km westlich von Florenz befindet sich die kleine Gemeinde Calci in der Toskana von Italien. Eine ruhige Ausgangslage für Tagesausflüge, für Urlauber denen Pisa und Florenz zu viel Trubel ist.
Campiglia Marittima
Etwa hundert Kilometer südwestlich von Florenz in der Provinz Livorno liegt die Gemeinde Campiglia Marittima. Ein malerischer Urlaubsort mit mittelalterlichen Stadtkern. Besonders schön ist der Ausblick aufs Meer.
Capalbio
Ganz im Süden der Toskana, etwa 150 km von Florenz, die Gemeinde Capalbio auf einem Hügel. Gut erhaltene Stadtmauern prägen das Stadtbild sowie die imposante Statue "Il Giardino dei Tarocchi" von Niki De Saint Phalle.
Carrara
Die Kleinstadt Carrara, aus welcher der Carrara-Mamor stammt, liegt vor der malerischen Bergkulisse der Apuanischen Alpen. Michelangelos David wurde aus dem hiesigen Marmorstein gefertigt.
Castellina in Chianti
Die Gemeinde Castellina in Chianti liegt nördlich von Siena und südlich von Florenz. Die Region in der Toskana ist besonders für ihren Weinanbau bekannt. Ein Etruskermuseum und eine Ruine mit Ausblick auf das Chiantital warten auf Urlauber und Abenteurer.
© Andy Schmidt
Castellina Marittima
Die Gemeinde Castellina Marittima liegt im Westen der Toskana. Der Ort liegt etwa 10 km von der Westküste der Toskana, aber nahe der Badeorte Castiglioncello bei Rosignano und Cecina. Der Ort ist landwirtschaftlich geprägt und zeigt das toskanische Leben in seiner ursprünglichen Art.
Castiglion Fibocchi
Die Gemeinde Castiglion Fibocchi in der Provinz Arezzo mit ihren gut 2.000 Einwohnern ist etwa 50 Kilometer von Florenz entfernt.
Castiglion Fiorentino
Castiglion Fiorentino mit seinen über 13.000 Einwohnern liegt im Osten der Toskana wenige Kilometer südlich von Arezzo.
Castiglione della Pescaia
Der direkt an der Maremmaküste von der Toskana gelegenen Ort Castiglione della Pescaia ist für Badeurlauber und Kulturliebhaber geeignet. Lange Sandstrände und schatten spendende Pinienwälder erwarten Urlauber.
Cecina
Die knapp 30.000 Einwohner große Stadt ist etwa 80 km von Florenz entfernt und hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Badeort entwickelt.
Certaldo
Nur wenige Kilometer im Südwesten von Florenz liegt der knapp 16.000 Einwohner große Ort Certaldo, malerisch eingebettet in sanfte Weinhügel und Reben.
Chiusi
Chiusi im Südosten der Toskana ist das ideale Ausflugsziel für alle, die sich für Archäologie und die Geschichte der Etrusker interessieren.
Civitella in Val di Chiana
Die beschauliche Gemeinde Civitella in Val di Chiana gehört zur östlichsten Provinz der Toskana, der Provinz Arezzo.
Colle di Val d'Elsa
Nur wenige Kilometer nördlich von Siena liegt Colle di Val d'Elsa. Ein Ausflugsziel für Toskana-Urlauber, das mit einem historischen Stadtkern und schöner Architektur Besucher anlockt.
Collesalvetti
Circa 30 Autominuten südlich von Pisa befindet sich die kleine Stadt Collesalvetti in der Provinz Livorno. Interessante Sehenswürdigkeiten locken Besucher in den Naturpark, abseits des tourististen Treibens von Pisa.
Collodi
Das beschauliche Bergdorf Collodi erlangte Berühmtheit durch den Autor des Kinderbuchs Pinocchio, Carlo Lorenzini, der sich nach dem Dorf nannte, in dem er seine Kindheit verbracht hat.
Cortona
Die 22.000 Einwohner-Stadt Cortona in der östlichen Toskana ist vor allem durch seine berühmtesten Söhne, den Künstlern Luca Signorelli, Pietro da Cortona und Gino Severini bekannt.
Elba
Eine der größten und mit Sicherheit schönsten Inseln Italiens und der Toskana - ein Paradies für einen Urlaub in der Toskana....
Empoli
Zentrum des landwirtschaftlich geprägten Umlands bildet die Kleinstadt Empoli in der Toskana eine ruhiges Ausflugsziel für Urlauber, die echten italienischen Kaffee genießen und eine Einkaufstour unternehmen wollen.
Fiesole
Geschichte hautnah erleben kann man im wenige Kilometer nördlich von Florenz gelegenen Fiesole. Urlauber in der Toskana können hier in einem alten Theater aus der Römerzeit Aufführungen sehen und dem Trubel der Großstadt Florenz entfliehen.
Figline Valdarno
Die Stadt Figline Valdarno liegt mitten im Dreieck der Städte Florenz, Siena und Arezzo. Figline Valdarno ist vielen auch als Campingparadies bekannt. In unmittelbarer Nähe zum Ort liegt einer der größten Campingplätze der Toskana
Florenz
Florenz in Italien, Hauptstadt der Toskana, Zentrum einzigartiger Renaissance-Kunst und beeindruckender Bauwerke wie dem weltbekannten Duomo
Follonica
Direkt gegenüber der Insel Elba liegt der bekannte Badeort Follonica. Azzurblaues Meer und saubere Strände ziehen Toskana-Urlauber magisch an.
Forte dei Marmi
Der kleine, aber exquisite Badeort Forte dei Marmi hat etwa 8.000 Einwohner und liegt an der Mittelmeerküste im Nordwesten der Toskana.
Fucecchio
Etwa 35 Kilometer westlich von Florenz liegt die gemütliche Kleinstadt Fucecchio mit ca. 23.000 Einwohnern.
Gaiole in Chianti
Mitten im malerischen Chianti-Gebiet, etwa 40 Kilometer südlich von Florenz, befindet sich die kleine Gemeinde Gaiole. Das Castello Brolio zaubert für Urlauber in der Toskana eine bezaubernde Kulisse.
Greve in Chianti
Hauptstadt der für ihren Wein weltberühmten Chianti-Region ist der beschauliche Ort Greve in Chianti. Nicht nur für Toskanische Wein-Liebhaber sondern auch für erholungssuchende Urlauber geeignet.
Grosseto
Grosseto ist mit fast 82.000 Einwohnern administratives und wirtschaftliches Zentrum der gleichnamigen Provinz. Urlauber sollten die Piazza Dante Alighieri, am gotische Duomo San Lorenzo besichtigen.
Impruneta
Zwischen Florenz und Siena, direkt im Chiantigebiet, liegt Impruneta, das besonders für das traditionsreiche Terracotta-Handwerk bekannt ist. Eine typische Toskana-Landschaft erwartet Urlauber und Durchreisende.
Livorno
Beeindruckende Renaissance-Stadt mit den schönsten Badestränden der Toskana - außerdem Tor nach Elba, Korsika und Sardinien - willkommen in Livorno
Lucca
Lucca liegt 20 Kilometer im Landesinnern im Tal des Serchio und ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Die pittoreske Altstadt zieht viele Besucher an. Urlauber sollten die Schoppingstraße Via Fillungo nicht verpassen.
Marciana auf Elba
Im Nordwesten der Insel Elba liegt das malerische Dorf Marciana, umgeben von prächtigen Kastanien, Eichenbäumen und typisch toskanischen Pflanzen. Ein schönes Urlaubsziel mit atemberaubenden Aussichten von den hiesigen Hügel.
© Stefano Salera
Massa
Massa ist der Hauptort der nordwestlichsten Provinz der Toskana, der Provinz Massa-Carrara. Mittelalterlichen Bauwerke und attraktive Einkaufsmöfglichkeiten machen Massa zu einem tollen Urlaubsort.
Massa Marittima
Massa Marittima liegt im Landeinneren der Toskana. Ein ruhiger Urlaubsort in der Toskana, der Erholung verspricht.
Massarosa
In der Provinz Lucca in der Toskana liegt die italienische Gemeinde Massarosa. Sie erstreckt sich von den Apuanischen Alpen bis hin zu den Küsten der Versilia. Bei einem Besuch sollten Sie Ausflüge in die Natur unternehmen.
Montalcino
Montalcino ist nicht nur eine Weinregion sondern auch ein schönes Urlaubs-Domiziel. Der Ortskern mit Stadtmauer versprüht mittelalterlichen Charme.
Monte Argentario
Urlaub am Meer. Auf der Panoramastraße der Gebirgs-Halbinsel Monte Argentario in der Toskana begegnen Sie traumhaften Sandstrände und skurrilen Felsformationen. Heute ist die ehemalige Insel mit dem Festland über die Sanddünen der Lagune von Orbetello verbunden.
Montecatini Terme
Montecatini Terme in der Toskana ist für sein Heilbad bekannt. Die heilenden Quellen entfalten ihre wohltuende Wirkung, von der sich Jahr für Jahr bis zu zwei Millionen Besucher und Urlauber aus aller Welt überzeugen
© Stefano Salera
Montecatini Val di Cecina
Montecatini Val di Cecina ist ein kleines malerisches Bergdorf in der Toskana und gehört zu der Provinz Pisa. Die Altstadt liegt, ca. 60 km von Pisa entfernt, am Hang des Poggio la Croce. Ein schöner Urlaubsort für Ruhe und Erholung in der Toskana.
Montepulciano
Die toskanische Kleinstadt Montepulciano dürfte vor allem Weinkennern und Musikliebhabern ein Begriff sein. Ein Glas des Nobile di Montepulciano gehört bei einem Besuch des Ortes oder einem Urlaubsaufenthalt dazu.
Monteriggioni
Monteriggioni in der Provinz Siena der Toskana hat einen mittelalterliche Stadtkern mit Stadtmauer. Monteriggioni hat eines der besterhaltendsten mittelalterlichen Stadtzentren des Landes. Und ist daher ansich bereits eine Sehenswürdigkeit.
Orbetello
Im äußersten Südwesten der Toskana liegt malerisch auf einer Landzunge im Tyrrhenischen Meer die Stadt Orbetello. Zahlreiche Wege entlang ausgedehnter, dichter Pinienwälder laden zum Wandern und gemütlichen Radfahren ein.
Pescia
Die Stadt Pescia in der Nordtoskana ist für den Export von Blumen und Papierprodukten bekannt. Der idyllische blumengeschmückte Urlaubsort in der Toskana ist von dem malerischen Fluss Pescia durchzogen.
Pienza
Die beschauliche Stadt Pienza mit dem pittoresken Ortskern ist UNESCO-Weltkulturerbe. Zahlreiche Touristen verbringen hier ihren Italien-Urlaub in der Toskana.
Piombino
Die Hafenstadt Piombino am Mittelmeer hat Fährhafen zur Insel Elba. Heute ist der Ort industriell geprägt und kein klassisches Urlaubsziel in der Toskana. Aber ein Ausflug auf dem Weg nach Elba in die historische Innenstadt lohnt sich und das Hinterland der Stadt hält einige Sehenswürdigkeiten und Überraschungen bereit.
Pisa
Die für ihren Schiefen Turm bekannte Hauptstadt Pisa, in der gleichnamigen Provinz Pisa, liegt an der Mündung des Arno ins Mittelmeer. Die Stadt ist Magnetpunkt für viele Urlaubstouristen in der Toskana.
Pistoia
Pistoia steht zu Unrecht oft etwas im Schatten seiner bekannten Nachbarorte Florenz und Pisa. Eine wunderschöne, gut erhaltene Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und vor allem ein wunderschönes toskanisches Marktviertel warten auf die Besucher.
Pitigliano
Die Stadt Pitigliano in der Südtoskana hat einen gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern mit Bauwerken aus Tuffstein, an dem sich viele Touristen in ihrem Toskana-Urlaub erfreuen.
Poggibonsi
Die Stadt Poggibonsi liegt in der Provinz Siena, zwischen den Urlaubsorten Siena und Florenz mitten im Chianti-Gebiet. Die Stadt lockt Touristen mit zwei mittelalterliche Burgen, Kirchen und eine Festung der Medici.
Poppi
Die kleine Gemeinde Poppi liegt etwa vierzig Kilometer östlich von Florenz in der Provinz Arezzo. Die Stadt zieht Urlauber mit einer prachtvollen Burg, gemütlicher italienischer Atmosphäre, und guter Ausgangslage um die Tosakana zu erkunden, an.
Portoferraio
Die idyllische Stadt Portoferraio ist die Hauptstadt der weithin bekannten Insel Elba in der Toskana. Urlauber und Besucher wandeln auf den Spuren Napoleons. Malerische Gassen und gemütliche Cafés ziehen viele Touristen an.
Prato
Prato, nahe Florenz, ist eine Großstadt für Kunst- und Kulturliebhaber. Die Stadt liegt abseits des touristischen Trubels, aber hat einige Sehenswürdigkeiten für Urlauber zu bieten.
Rosignano Marittimo
Die Gemeinde Rosignano Marittimo liegt am Tyrrhenischen Meer im Westen der Toskana, nur wenige Kilometer südlich der Großstadt Livorno. Zur Gemeinde gehören die von Einheimischen und Urlaubern beliebten Badeorte Castiglioncello und Vada.
San Gimignano
Die kleine Stadt San Gimignano in der Provinz Siena hat einen mittelalterlichen Stadtkern. Die Wehrtürme der Stadt, die Geschlechtertürme, sind UNESCO-Weltkulturerbe. Das romatische Städtchen in der Toskana zieht zahlreiche Urlauber an.
San Miniato
Entspannen und Genießen: die Cittàslow-Gemeinde San Miniato wartet mit typisch toskanischem Flair auf ihre Besucher. Ein Touristenmagnet sind der Duomo und die gelassene und ruhige Lebensweise der italienischen Einwohner.
San Quirico d'Orcia
Die kleine Gemeinde San Quirico d'Orcia liegt knapp 35 Kilometer südöstlich von Siena. Der kleine Ort wird vor allem wegen der vielen mittelalterlichen Gebäude und der romantischen Stimmung des Val d'Orcia gerne von Touristen besucht.
San Vincenzo
Die kleine Stadt San Vincenzo liegt etwa 50 Kilometer südlich von Livorno und erfreut sich wegen seiner reizvollen Lage an der Thyrrenischen Küste vor allem in den Sommermonaten hoher Beliebtheit bei Touristen und Urlaubern in der Toskana.
Sansepolcro
Die Stadt Sansepolcro am oberen Tiber liegt im äußersten Osten der Toskana. Der Ort ist ein Abstecher bei einem Urlaubsaufenthalt in der Toskana wert.
Sassetta
Die kleine Gemeinde von Sassetta liegt in der Provinz Livorno. Gerade einmal um die 500 Menschen wohnen hier. Ein perfekter Ort für Urlauber in der Toskana, die Ruhe und Erholung suchen, weit abgelegen vom toursitischen Trubel.
© Caroline Schott
Scandicci
Südwestlich von Florenz liegt die Gemeinde Scandicci. Ein guter Urlaubsort in der Toskana nahe der kulturellen Großstadt, aber in ruhiger Lage.
Siena
Eingebettet in eine malerische Hügellandschaft liegt die vielleicht schönste Stadt der Toskana Siena. Die historische Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe und Anziehungspunkt für Touristen und Urlauber.
Tavarnelle Val di Pesa
Inmitten der weltbekannten Chianti-Weinregion die ursprüngliche Toskana genießen. Tavarnelle Val di Pesa liegt mitten in der Toskana mit tollen Sehenswürdigkeiten für Touristen und Urlauber.
Viareggio
Das Seebad Viareggio liegt unmittelbar am Tyrrhenischen Meer und ist ein beliebter Badeort bei Touristen und Urlauber in der Toskana. An der kilometerlangen Strandpromenade finden sich gemütliche Cafés und kleine Geschäfte.
Vinci
Knapp 20 Kilometer westlich von Florenz und nur wenige Kilometer nördlich von Empoli liegt die Gemeinde Vinci. Berühmte Persönlichkeiten und eine schöne Landschaft machen Vinci zu einem Urlaubsort in der Toskana.
Volterra
Eine reiche Vergangenheit der Toskana - von den Zeiten der Etrusker, über römische Siedlungen, reizvolle Relikte des Mittelalters, hin zur bezaubernden Gegenwart, hat Volterra eine breite Palette an kulturellen Highlights aus Geschichte und Tradition zu bieten.
Ferienhäuser
in der Toskana
Ferienhaus Finder
Die Urlaubsregion in Italien, die Toskana.

Hier finden Sie Ihr Traum Ferienhaus in der Toskana.
Ferienwohnungen
in der Toskana
Ferienwohnungen Finder
Für Ihren Urlaub in der Toskana.

Hier finden Sie Ihre Traum Ferienwohnung in der Toskana.
Unterkünfte
in der Toskana
Weitere Unterkünfte
Sie wollen in der Toskana Urlaub machen?

Hier finden Sie Ihre Traum Unterkunft in der Toskana.
X

Orte

Abbadia San Salvatore Abetone Anghiari Arezzo Bibbiena Borgo San Lorenzo Calci Campiglia Marittima Capalbio Carrara Castellina in Chianti Castellina Marittima Castiglion Fibocchi Castiglion Fiorentino Castiglione della Pescaia Cecina Certaldo Chiusi Civitella in Val di Chiana Colle di Val d'Elsa Collesalvetti Collodi Cortona Elba Empoli Fiesole Figline Valdarno Florenz Follonica Forte dei Marmi Fucecchio Gaiole in Chianti Greve in Chianti Grosseto Impruneta Livorno Lucca Marciana auf Elba Massa Massa Marittima Massarosa Montalcino Monte Argentario Montecatini Terme Montecatini Val di Cecina Montepulciano Monteriggioni Orbetello Pescia Pienza Piombino Pisa Pistoia Pitigliano Poggibonsi Poppi Portoferraio Prato Rosignano Marittimo San Gimignano San Miniato San Quirico d'Orcia San Vincenzo Sansepolcro Sassetta Scandicci Siena Tavarnelle Val di Pesa Viareggio Vinci Volterra